Charter Lift

KLUBB K20 – emissionsfreies Arbeiten und Fahren – überall!

„ZERO “ –  CO², NOX, Feinstaub, Lärm – ideal für Fußgängerzonen, Innen- und Altstädte, Wohngebieten, etc.

Aber auch in großen Betrieben und auf Werks- oder Messegeländen, bei Großunternehmen, Zoos, Vergnügungsparks, Wohnanlagen, Kliniken etc. findet das Fahrzeug mit seiner einfachen, unkomplizierten Handhabung ein breites Anwenderspektrum. Keine Passanten, Anwohner, Mitarbeiter, Ladenbesitzer die sich über Abgase oder Lärm beschweren, einfach „0“ Emission!

Dieses einzigartige, zukunftsweisende Gerätekonzept mit 10 mtr. Arbeitshöhe, 5 mtr. seitlicher Reichweite, stattlichen 120 kg Korblast ohne Stützen und serienmäßiger 1.000 V Isolierung des größten französischen Hubbühnenhersteller „KLUBB“ ist äußerst wirtschaftlich im Unterhalt.

Die Einheit wiegt nur ca. 2.000 kg und befährt mit einer Breite von nur 1,7 mtr. jeden Rad- oder Fußweg bzw. jede Staplergasse.

       

Wird das Serienfahrzeug NISSAN e-NV 200 temporär nicht als Arbeitsbühne benötigt, ist es für die Werkinstandhaltung, die Technik, den Hausmeister etc. das ideal umweltfreundliche Transportfahrzeug auf dem Betriebsgelände sowie im Stadtgebiet für alltäglichen Dienst- und Besorgungsfahrten. Mit einer Reichweite von bis zu 260 km und fast 130 km/h schnell lassen sich viele Aufgaben im gesamten Großstadtgebiet rasch und emissionsfrei erledigen.

Darüber hinaus ist das Fahrzeug ein umweltfreundlicher, sympathischer Werbeträger für Ihr Unternehmen und innerhalb von 50 min. aufgeladen (abhängig von der Ladetechnik).

Das Fahrzeugkauf wird aktuell mit € 2.000,– durch ein Förderprogramm der Bundesregierung bezuschusst. Führ mehr Informationen KLICK hier >>> Förderung E-Mobilität  

Gerne stellen wir Ihnen diese zukunftsweisende Technik im Rahmen unserer bundesweiten Vorführtour vor Ort vor!

Weiter lesen

Wir wachsen weiter – Service Monteur (in) gesucht!

Für unsere Serviceorganisation suchen wir baldmöglichst eine(n) engagierte(n), teamfähige(n) Service Monteur (in) mit guten Fachwissen im Bereich Hydraulik und Elektrik. Sie werden von unserem Partnern und Lieferanten in deren Werken gerätespezifisch geschult und arbeiten sowohl in unserer Werkstatt wie auch bei Kunden vor Ort.

Sie sehen die Lösung – nicht das Problem.

Mehr Informationen>>>Stellenbeschreibung

 

Weiter lesen

Mercedes-Benz X Klasse mit KLUBB Bühne der extra Klasse!

KLUBB bringt auf Drängen von CharterLift, mit der K 36, die erste Teleskop Arbeitsbühne auf der neuen X Klasse von Mercedes-Benz auf den Markt.

Die Einheit mit 11 mtr. Arbeitshöhe kommt ohne Abstützung aus und ist serienmäßig mit einem gegen 1.000 V isolierten Korb ausgestattet.

Die Zielgruppe sind Energieversorger und Telekomunikations Unternehmen in bergigen und engen Regionen mit hohem Schlechtwegeanteil.

Die ersten Fahrzeuge werden deshalb auch in den deutschen und österreichischen Mittelgebirgen und im Alpenraum ihren Einsatz finden.

Da immer mehr Energieversorger und Kommunen Ihre Fahrzeuge nicht mehr kaufen, sondern über Jahre in ihrer kundenspezifischen Ausstattung anmieten, ist das Interesse an der Einheit auch Seitens der Vermietfirmen sehr groß.

Weiter lesen

Intensiv Schulung an der KLUBB K 38 im neuen, hochmodernen Schulungszentrum

Weil wir Wissen, wie wichtig für unsere Kunden Service, Verfügbarkeit und Arbeitssicherheit ist , schulen und trainieren wir alle Käufer und Anwender intensiv auf Ihren Geräten.

Egal ob Fragen zur Elektrik, Steuerung, Hydraulik oder Entsorgung von Tauschteilen kommen – immer gibt es schnell und kompetent Antwort.

Das erlernte wird praktisch überprüft, versteckte Fehler müssen schnell gefunden und beseitigt werden.

 

Weiter lesen

Ihr Kontakt zu uns

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an ruhland@charterlift.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.